Industrie- und Gewerbestandorte

Gewerbegebiet Vietingshof Nord

openstreetmap_ohnebeschriftung
©
Karte_bunt
©
Luftbild
©

Das Gewerbegebiet „Vietingshof Nord“ ergänzt ein vorhandenes Gewerbe- und Industriegebiet am Juri-Gagarin-Ring. Die Erschließung erfolgt 2017.

In unmittelbarer Nähe befinden sich u.a. die im gesamten Bundesgebiet agierende Hydraulik Nord GmbH mit ihren Geschäftsfeldern Industrieservice, Maschinenbau und Elektronik sowie die RoweMed AG, Spezialist in der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von innovativen Produkten in der Medizintechnik. Die A24 ist auf kurzem Wege erreichbar.  Die optimale Lage des Gewerbegebietes bietet die Möglichkeit, den Lieferverkehr ohne Beeinträchtigung des Stadtzentrums und der Wohngebiete abzuwickeln. Darüber hinaus bietet die Stadt Interessierten Unternehmern und deren Angestellten attraktive Wohnbaugebiete in top Lage an.


 

Ansprechpartner

 

Stadt/Landkreis

Stadt Parchim, Landkreis Ludwigslust-Parchim

Ansprechpartner

Frau Anja Bollmohr, Wirtschaftsförderin

Adresse

Schuhmarkt 1, 19370 Parchim

Telefon

03871 / 71 160

Telefax

03871 / 71 111

E-Mail

wirtschaft@parchim.de

Internet

www.parchim.de

Flächendaten

 

Gesamtfläche brutto

156.921 m² / 15,69 ha

Gesamtfläche netto

119.591 m² / 11,96 ha

Verfügbare Fläche

117.000 m²/  11,70 ha

Parzellierung ab

4.000 m²

Größte zusammenhängende Fläche

Keine Vorgabe

Bebauungsplan

rechtswirksamer B-Plan

Flur

41, 42

Flurstück

verschiedene

Kategorie

GE

Gemarkung

Parchim

Nutzung

 

Bisherige Nutzung

landwirtschaftliche Nutzung bzw. Brachfläche

Bevorzugte künftige Nutzung

Gewerbliche Nutzung

Erwerb

 

Kaufpreis €/m²

ca. 15,00 / ca. 24,00 (GE2) (Preise unter Vorbehalt, bitte anfragen)

Hebesätze (Stand: März 2017)

 

Gewerbesteuer

340 %

Grundsteuer B

365 %

Lage und Infrastruktur

 

Lage

Juri-Gagarin-Ring

Geodaten Lage

ETRS89/UTM Zone 33N

33288313 / 5923707

Autobahn

9 km (A 24 Hamburg-Berlin)

Bahnhof

1,5 km (Parchim)

Flughafen

1,5 km (Parchim International Airport)

Hafen

135 km (Hamburg)

Hafen

80 km (Wismar)

Entfernung zu ausgewählten Städten

Hamburg 120 km

 

Berlin 160 km

 

Rostock 100 km

 

Wismar 80 km

 

Schwerin 40 km

Erschließung Gas, Abwasser, Trinkwasser, Strom

 

Trinkwasserversorgung max. Kapazitäten

900 m³/h, Stadtwerke Parchim

Abwasserversorgung max. Kapazitäten

400 m³/h, Abwasserentsorgungsbetrieb Parchim

Elektroversorgung max. Kapazitäten

12.000 kW, Stadtwerke Parchim

Erdgasversorgung max. Kapazitäten

10.000 kW, Stadtwerke Parchim

Wärmeversorgung

Wärmeanschlüsse werden nicht vorgehalten, sondern auf Anforderung gebaut ggf. auch mit Investitionen durch Stadtwerke Parchim zur Kapazitätserweiterung

Müllentsorgung

ALP Abfallwirtschaftsbetrieb LUP

Telekommunikation

Deutsche Telekom AG NL Schwerin; Breitband mittels Festnetz FTTH-Technologie; 200 Mbit/s Download, 100 Mbit/s Upload

Nutzungseinschränkungen

 

Altlasten

keine Relevanz

Schutzgebiete in der Umgebung

keine Relevanz

Weitere Einschränkungen

keine

Vorgaben B-Plan

 

Grundflächenzahl (GRZ)

0,8( GE 1,2 und 4) 0,6(GE 3)

Höhe baulicher Anlage (OK)

12,0 m bzw. 25,0 m

Abweichende Bauweise

A (GE1, GE2, GE4)

Offene Bauweise

O (GE 3)

Ökonomische Daten

 

Bevölkerung Landkreis

214.113 Einwohner (Stand: 31.12.2015)

Bevölkerung Stadt

17.918 Einwohner (Stand: 31.12.2015)

Arbeitslosenquote Landkreis LUP (Stand: 10/2016)

6,1 %

Beschäftigte nach Wirtschaftsbereichen Landkreis LUP (Stand: 2014)

6,0 % Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

 

29,7 % produzierendes Gewerbe

 

64,3 % Dienstleistungsbereiche

Bruttoinlandprodukt Landkreis LUP (Stand: 2014)

3.222 Mio. Euro gesamt

 

53.702 Euro BIP je Erwerbstätigen

Bruttowertschöpfung Landkreis LUP (Stand: 2014)

2.899 Mio. Euro gesamt

 

48.313 Euro je Erwerbstätigen

Verfügbares Einkommen der privaten Haushalte Landkreis LUP (Stand: 2014)

2.723 Mio. Euro gesamt

 

17.527 Euro je Einwohner

Weitere Informationen

 

Exposé Wirtschaftsstandort Parchim

 

B-Plan