Bewerbungsschluss: 05. Januar 2019

Bewerbungen für den Parchimer Martinimarkt vom 31. Oktober bis zum 04. November 2019

MM 2019 Plakat
© Stadt Parchim

Hinweise und Erläuterungen für Ihre Bewerbungen zum Parchimer Martinimarkt:
 

1. NEU: Die Stadt Parchim nutzt zukünftig ausschließlich das kostenpflichtige Bewerbungsverfahren!

Für die Bearbeitung der Bewerbungen erhebt die Stadt Parchim Gebühren. Für jede einzureichende Bewerbung ist eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 € und ausschließlich mittels Banküberweisung zu entrichten.

Der Überweisungsbeleg/Nachweis ist der Bewerbung beizufügen. Bewerbungen ohne die zu entrichtende Bearbeitungsgebühr werden nicht berücksichtigt. Bargeld und Checks werden nicht angenommen.

Diese Gebühr ist auf folgendes Konto einzuzahlen:

Stadt Parchim
IBAN: DE49 1405 1362 0000 000183
BIC: NOLADE21PCH
Sparkasse Parchim-Lübz
Verwendungszweck: Bewerbername, Geschäft, MM 2019.

2. Wir empfehlen, zukünftig das Bewerbungsformular von der Internetseite der Stadt Parchim zu nutzen. So können Sie und wir uns sicher sein, dass alle Angaben und Unterlagen, die wir zur Bearbeitung benötigen, vollständig sind.

Das Bewerbungsformular finden Sie hier als Download. Dieses können Sie ausdrucken und per Post mit den anderen erforderlichen Unterlagen an die Stadt Parchim, Martinimarkt, Blutstraße 5, 19370 Parchim, bis zum 5. Januar 2019 einsenden. Der Eingang der Bewerbungen wird nicht bestätigt. Entscheidend für den Nachweis des rechtzeitigen Eingangs ist das Datum des Posteingangsstempels. Für direkt in der Dienststelle abgegebene Bewerbungen gilt der Eingangsstempel.

Ergeben sich nach Absendung der Bewerbung Veränderungen bei den umseitigen Angaben bzw. an Ihrem Geschäft, sind diese unverzüglich schriftlich mitzuteilen.

3. Mit Einreichung der Bewerbung erkennt der Bewerber die Martinimarktsatzung der Stadt Parchim an. Die Zulassungsrichtlinien für den Parchimer Martinimarkt finden Sie in der Satzung.

4. Eine Bewerbung begründet keinen Rechtsanspruch auf Zulassung. Die Zulassung begründet keinen Rechtsanspruch auf einen bestimmten Platz.

5. Für die Imbiss- und Ausschankbetriebe ist die Verwendung von Mehrweggeschirr erwünscht.

6. Für jedes Geschäft ist ein gesonderter Antrag einzureichen.

7. Verspätet eingehende oder unvollständige Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.

Zum Formular "Bewerbung für den Parchimer Martinimarkt 2019"