Zurück zur Listenansicht

08.11.2019

Offener Brief "Erhalt der Südbahn"

Logo Stadt Parchim
© Stadt Parchim

Sehr geeehrte Frau Ministerpäsidentin Schwesig,
sehr geehrter Herr Minister Pegel, 

in Anlehnung des Schreibens der Stadt Parchim vom 29.10.2019 zum Stillegungsverfahren Bahnstrecke zwischen Parchim und Malchow sowie Güstrow und Meyenburg hat die Stadtvertretung Parchim auf ihrer Sitzung am 06.11.2019 folgenden Beschluss gefasst:

Beschluss-Nr. 2019/053-01

Bahninfrastruktur erhalten - die (Süd)Bahn muss wieder fahren

Die Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter der Stadt Parchim fordern die Landtagsabgeordneten und den Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Herrn Pegel auf, die Bahninfrastruktur "Südbahn" zu erhalten und die dafür zur Verfügung stehenden Regionalisierungsmittel einzusetzen.

 

Die Stadtvertretung identifiziert sich voll und ganz mit dem o.g. Schreiben vom 29.10.2019.